Diskussionsabende

Diskutieren im lockeren Rahmen – Perspektivenwechsel erleben

Politik lebt von Diskurs und Kontroverse. Dieser Überzeugung entsprechend veranstalten die Jusos Mayen gelegentlich Diskussionsabende zu aktuellen, politischen und gesellschaftlichen Themen.

In einer geselligen Runde werden meist, nach einer kleinen Einführung, verschiedene Diskussionsansätze in die Runde gegeben, zu denen sich jeder Teilnehmer nach Lust und Laune äußern kann. Ist der Anlass dafür gegeben, wird unsererseits jemand Sachkundiges eingeladen, der mit seiner Expertise tiefe Einblicke in die Materie bieten kann.

Zu unseren Diskussionsabenden ist jederzeit eingeladen, wer sich eine Meinung zu einem Thema bilden oder zum Meinungsbild der Diskussionsrunde beitragen möchte. Dabei ist es unerheblich, welcher politischen Überzeugung, welcher Altersgruppe oder welchem kulturellen Hintergrund ihr entstammt! Perspektivwechsel heißt nicht, dass wir euch unsere Meinung aufdrängen, sondern unsere Ansichten mit euch neu bewerten wollen.

Termine für bevorstehende Diskussionsabende findet ihr auf unserer Facebook-Seite oder direkt auf dieser Seite:

 

Bevorstehende Diskussionsabende:

( Thema ) – ( Datum )

( Thema ) – ( Datum )

 

 

Unsere bisherigen Diskussionsabende:

„Manager braucht das Land?!“- Facebook – 29.03.17

Gemütliche und nette Runde gestern Abend bei den Jusos Mayen! Diskutiert wurde über so einiges: Sollen Unternehmen mehr in die Schulen involviert werden? Benötigen wir eine engere Zusammenarbeit von Konzernen und der Politik? Oder schadet das allen? Will eine Regierung eigentlich immer das beste für alle Bürger_innen? Fragen über Fragen! Antworten und verschiedene Meinungen gab’s dann gestern 😊👍🏼

Die obligatorische Werbung für unseren Kanzlerkandidaten Martin Schulz durfte natürlich nicht fehlen 😎