Unser Vorstand

Unser Vorstand

Phillip Schmitz - Vorsitzender

Hi! Ich bin Phillip.

Ich bin 21 Jahre alt, seit einigen Jahren bei den Jusos aktiv und interessiere mich für Politik, Wissenschaft, Musik und Literatur - beruflich bin ich Soldat. Zuletzt habe ich das Amt des Jusos-Vorsitzenden übernommen und möchte mich hier gemeinsam mit dem Vorstand vorstellen.

Um es kurz und knapp zu halten, hier die Frage, die Euch sicher schon auf der Zunge brennt:

Warum engagiere ich mich bei den Jusos?
Weil ich zu denen gehöre, für die der Schutz der Umwelt, vertretbare Mindestlöhne und würdige Renten, bezahlbarer Wohnraum, Digitalisierung und Sicherheit nicht nur Wahlkampfthemen sind und unsere Zukunft nur mit einer starken Jugend Früchte tragen kann.
Weil die sozialen Bedürfnisse der Menschen für mich eine der wichtigsten Säulen der Gesellschaft sind und ich meinen Teil dazu beitragen möchte, weil ich dort anpacken möchte, wo es wirklich brennt.
Weil ich mit den Jusos etwas verändern und Verantwortung für mein Umfeld und meine Heimat übernehmen kann!
Weil ich für ein freiheitliches und demokratisches Deutschland einstehe, in dem für Diskriminierung, Hass und Gewalt kein Platz ist!

Ariane Dillmann - Stellvertretende Vorsitzende

Hi!

Ich bin Ariane und 21 Jahre alt.

Ich bin bei den Jusos,

weil es mir Spaß macht, meine Ziele und Ideen mit anderen zu teilen und sie gemeinsam in die Tat umzusetzen. Durch die Jusos habe ich viele Freunde kennengelernt und zusammen können wir es schaffen, die Welt ein Stück besser zu machen!

Lucas Rademacher - Geschäftsführer

Hey! Ich bin Lucas.

Ich bin 19 Jahre alt und interessiere mich neben der Politik noch für Sport und alles, was Reifen hat.

Bei den Jusos bin ich,

weil ich selbst mit anpacken und mit persönlichen Einsatz dazu beitragen möchte, meine Heimatstadt Mayen ein Stück schöner und besser zu machen. Bei den Jusos habe ich einige Leute gefunden, die diese Ziele teilen und so macht die Arbeit bei und mit den Jusos gleich doppelt Spaß.

Janik Zier - Stellvertretender Geschäftsführer

Hey,

ich bin Janik und 18 Jahre alt.
Neben der Politik interessiere mich für Kultur und bin seit 2017 in der Prinzengarde Mayen aktiv.
Ich bin den Jusos beigetreten,

weil ich mich einbringen und  Dinge verändern möchte. Durch die Jusos habe ich gemerkt, dass man auch in jungen Jahren etwas in der Politik bewirken und seine Ziele umsetzen kann.

Dennis Sattler - Pressesprecher

Hallo zusammen,

ich bin Dennis und 24 Jahre alt. Ich bin im November 2018 in die SPD eingetreten und bei den Jusos Mayen aktiv. Beruflich bin ich Soldat auf Zeit.

 

Ich bin Mitglied,
weil ich der lauten Minderheit vom rechten Rand was entgegensetzen möchte.
Weil ich die Diskussions- und Debattenkultur wie sie im Jahr 2019 in der Bevölkerung herrscht, nicht einfach wortlos akzeptieren möchte, sondern wieder aktiv an einer Verbesserung eben dieser mitarbeiten möchte.
Ich bin Mitglied, weil die SPD eine Volkspartei ist und Sozialdemokratische Ideen auch im Jahr 2019 noch verbreitet werden müssen, um sie auch in Zukunft in die Bevölkerung, Parlamente und Gesetzbücher des Landes und des Bundes zu tragen.
Ich bin Mitglied, weil ich beweisen will, dass wir keine Poltikverdrossene Jugend haben, sondern eine, die mitbestimmen will. Die ihre Zukunft in der Kommune, im Land und im Bund nicht der alten Generation überlassen will, sondern das Heft das Handelns selbst in die Hand nimmt und ihr Leben in den nächsten Jahren zum positiven verändert.
Ich bin Mitglied, weil die Agenda 2010 korrigiert werden muss. Ohne Trauma, ohne Entschuldigung, aber mit der einzigen echten Sozialdemokratischen Partei in diesem Land.
Ich bin Mitglied weil Rente, Mindestlohn, Digitalisierung, Pflege und und soziale Absicherung nicht nur Wahlkampfthemen sind, sondern jeden Tag aktiv mitgestaltet und verbessert werden müssen.
Ich bin Mitglied weil Deutschland nur in einem geeinten Europa, friedlich und stabil, erfolgreich sein kann.
Deswegen bin ich Mitglied.

Elias Wilbert - Kassenwart

Hey!

Ich bin Elias, bin 17 Jahre alt und seit Mai 2019 bei den Jusos.

Ich interessiere mich bereits seit einiger Zeit für Politik und habe mit den Jusos und der SPD eine Partei gefunden, die meine Ziele und mein Verständnis eines guten gemeinsamen Lebens vertritt. Ich möchte mich, trotz meines jungen Alters so gut und viel wie möglich in die politische Arbeit einbringen.